1. Spieltag 2022/23

Der erste Spieltag der Saison war für uns leider von Niederlagen geprägt.

Unsere Jugend durfte bereits in der letzten Woche an die TT-Tische. Hier erzielte lediglich unsere Jungen15-Mannschaft ein Unentschieden. Die Jungen19 unterlagen dem TTC Lieblos II knapp mit 4:6 Punkten. Richtig schwer wird es für unsere Jungen11-Mannschaft. Sie fängt erst ganz neu an mit dem Tischtennis-Wettkampf und musste auch gleich im ersten Spiel bei der TTG Biebergemünd eine glatte 10:0 Niederlage einstecken.

An diesem Wochenende hatten die 2. und die 3. Herrenmannschaft ein Spiel zu bestreiten. Aufgrund von diversen Ausfällen war hier gleich die Personaldecke recht dünn. So kamen beide Mannschaften über eine 1:9 Niederlage nicht hinaus.

 

TTC entdeckt die Welt der Kelten

Bei der Wanderung auf dem Kulturrundweg "Die Kelten im Kasselgrund" konnten die Teilnehmer viel über die Geschichte und Geologie des Kasselgrunds erfahren. Josef Acker vom Geschichtsverein Biebergemünd erzählte uns viel Interessantes über die Historie des Kasselgrunds und seine heutige Bedeutung.

 

Zum Beispiel "Der blaue Steinbruch" - eine Besonderheit, die in Hessen nur zweimal vorkommt. Heiße Basalt-Lava aus dem Vogelsbergvulkan traf unterirdisch auf den Buntsandstein, der dadurch angeschmolzen wurde. Die dabei entstehende Gesteinsart "Buchit" kommt in Deutschland nur sehr selten vor. 

Gut gedeihen Heidelbeeren auf dem kargen Spessartboden. So hatte die Heidelbeerlese in Kassel große Bedeutung. Einige TTC-Mitglieder können sich sogar selbst noch an kleine Verdienste mit dem Heidelbeerverkauf erinnern.

Auch zur Trinkwasserversorgung für die Stadt Frankfurt, die bereits seit 1875 zum Teil aus dem Kasselgrund geleitet wird, gab es einige Informationen. 

Das Ziel der Wanderung war natürlich die Ringwallanlage "Alteburg". Hier hat der Geschichtsverein ein Stück Befestigungsmauer der Burg rekonstruiert. 

 Entgegen früherer Annahmen, dass es sich bei der Alteburg nur um eine Fliehburg handele, geht man heute davon aus, dass sich hier tatsächlich eine Siedlung der Kelten befand.

Nach ein paar Kilometern Wanderung ging es für ein Erfrischungsgetränk in die Günthersmühle. Auf dem Back- und Schlachtfest der Sängerlust Lanzingen ließen wir den Tag ausklingen.

 

Ferienspiele 2022

Ferienspiele beim TTC - einige Kinder haben die Chance genutzt, sich im Tischtennis auszuprobieren.

Nach einer kurzen Begrüßung / Vorstellungsrunde ging es auch gleich an die Tische. Ein paar Übungen, dazu Tipps von den "Profis" und schon waren einige schöne Ballwechsel gelungen.

Was wäre eine Ballsportart ohne Wettkampf? In einem kleinen Turnier, unterteilt in 2 Gruppen "Anfänger" und "Fortgeschrittene" stellten die Kids unter Beweis, wie gut sie mit Schläger und Bällchen bereits umgehen konnten.

Die besten 3 in jeder Gruppe durften am Ende einen Pokal mit nach Hause nehmen. Und weil Sport auch hungrig macht, gab es nach der Siegerehrung noch Hot Dogs für alle.

Hier ein Bild der Kinder mit den Betreuern:

 

Wanderung des TTC

Wanderung mit Führung zum Thema "Kelten im Kasselgrund"

 

Am 3. September 2022

Start um 15:00 Uhr

Treffen am Wanderparkplatz im Kasselgrund

(Biebergemünd-Kassel, Verlängerung der Villbacher Str.)

 Josef Acker vom Geschichtsverein Biebergemünd nimmt uns mit, die jahrtausendealte Besiedlung Biebergemünds zu entdecken.

Die Führung dauert ca. 3 Stunden.

 Nach der Wanderung wollen wir den Abend beim Back- und Schlachtfest in Lanzingen gemeinsam ausklingen lassen.

 Für eine ungefähre Planung wäre super, uns kurz mitzuteilen, wenn ihr dabei seid.

 Vielleicht können wir auch ein paar Fahrgemeinschaften zum Treffpunkt bzw. zurück nach Lanzingen bilden. Wer möchte darf natürlich auch komplett laufen.

Hier der Treffpunkt zur Wanderung in den Kasselgrund